Gebündelte Weinkompetenz

Winzer von Erbach eG

WG Winzer von Erbach eG

Die höchstprämierte Winzergenossenschaft im Rheingau.

Die Erbacher Winzergenossenschaft ist als klein, aber fein bekannt. 40 engagierte Winzerfamilien bearbeiten rund 35 Hektar der Erbacher und Rauenthaler Lagen.

Synonym für die Winzer von Erbach stehen fruchtige, finessenreiche, mineralische und säurereduzierte Riesling- und samtige Spätburgunder-Weine. Die Erbacher garantieren Qualität, vom „Schoppenwein“ in der Literflasche, bis hin zu klassifizierten 1. Gewächslagen und höchsten Prädikatsstufen sowie Perlwein und Sekt.

Wein-Qualität heißt: moderater Anschnitt im Winter, selektive Lese, reduktiver Ausbau mit modernster Kellertechnik.

www.winzer-von-erbach.de

Winzer von Erbach Weine

Weine der Winzer von Erbach

Winzer von Erbach Familie

Das Team mit GF Ronald Müller-Hagen (Mitte)

Der Rebsortenspiegel:

Riesling und Spätburgunder.
Grauburgunder,
Weißburgunder,
Rivaner,
Cabernet Dorio.

Empfehlungen:

Gault Millau WeinGuide
Eichelmann Weinführer
Alles über Wein
Weinführer Wein-Plus
Essen & Trinken
Wein-Gourmet
„Wein-Papst“
Hugh Johnson:
… bei weitem die beste Winzergenossenschaft im Rheingau …

Prämierungen:

8 Staatsehrenpreise im Rheingau, Landesweinprämierung 2010: 1 Gold-, 9 Silber- und 8 Bronze-Medaillen Auszeichnungen bei Mundus Vini und Selection