Gebündelte Weinkompetenz

Hambacher Schloss Kellerei eG

Hambacher Schloß Kellerei

Der Medaillen- und Rebsorten-Favorit in der Pfalz.

Die Hambacher Schloß Kellerei ist eine der ältesten und gleichzeitig kleinsten eigenständigen Winzergenossenschaften der Pfalz.
Rund 100 Genossenschaftsmitglieder bewirtschaften etwa 50 Hektar.

Die Einzigartigkeit der Hambacher Schloß Kellerei drückt sich zum Einen durch ihre Rebsortenvielfalt und die daraus resultierende Geschmacksfülle, zum Anderen durch die unglaublich vielen Prämierungen aus. Letzteres ist ein Beweis für das extrem hohe Qualitätsstreben von Winzer und Kellermeister. Zum Sortiment gehören klassische Rebsorten, innovative Neuzüchtungen wie Cabertin und Cabernet Blanc, sowie ausgefallene Cuveés, Perlweine und Sekte.

www.hskeg.de

Hambacher Schloss Haus
Hambacher Schloss Keller

Der Rebsortenspiegel:

Weißburgunder, Chardonnay, Portugieser und Dornfelder.
Grauburgunder, Riesling, Cabernet Blanc, Sauvignon Blanc, Auxerrois, Müller-Thurgau, Ruländer, Silvaner, Scheurebe, Kerner, Morio-Muskat, Gewürztraminer, Ortega, Spätburgunder, Schwarzriesling, Dunkelfelder, Sankt Laurent, Cabernet Dorsa, Cabernet Mitos, Cabertin, Heroldrebe, Merlot.

Prämierungen:

DLG und Landwirtschaftskammer vergaben in 2010 16 Gold- und 48 Silbermedaillen